background

Bist Du gelassen... oder erschrickst Du noch ??? 

 SDC10819

 

Der Ländliche Reit- und Fahrverein Mülheim bot auch im Jahr 2010 ein Gelassenheitstraining an, das mit der Prüfungsabnahme zur Gelassenheitsprüfung I, II und III am 26.09.2010 seinen Schluss finden sollte. Fünf Trainingseinheiten lockten zum Preis von 15 Euro und so entschied ich mich recht schnell zu einer Anmeldung. 

Am Sonntag, den 29.08.2010, ging es zum ersten Mal los nach Mülheim... Ein regnerischer Tag, der nicht alle angemeldeten ReiterInnen nach Mülheim führte. Am Zielort erwartete uns Petra Spenrath, die Vertreterin der aktiven Reiter des Ländlichen RFV Mülheim, die sich um die Durchführung der Trainingseinheiten kümmerte. 

Der Boden erwies sich als recht schlammig, so dass ich mich in der ersten Einheit dazu entschied, mein Pferd lediglich zu führen. 

 

 400 6233623063666538400 3561386339376365400 6262613831346163

 

Nach einer knappen Stunde Training, die nur einen kleinen Auszug aus dem GHP-Programm enthielt, fuhren wir wieder heimwärts. 

Am nächsten Sonntag meinte das Wetter es gut mit uns. Petra hatte wieder einige Bodenarbeitshindernisse aufgebaut - einiges davon ist nicht in der offiziellen GHP zu finden - schließlich möchten wir unsere Pferde nicht stur nach Schema F ausbilden, sondern immer wieder neues dazu nehmen. So übten wir uns am Boden und auf dem Pferd in Gelassenheit: 

 

 SDC10603SDC10595SDC10587SDC10620SDC10633SDC10643SDC10659SDC10663SDC10653

 

 

  Am 12.09.2010 ging es zum dritten Mal nach Mülheim - ich hatte den Eindruck, dass diese Sonntage meinem Pferd gut gefallen - gab es doch immer reichlich Leckerlies für die Bewältigung von schrecklichen Hindernissen :-) 

 thumb 12.9 12

Am vierten Sonntag konnte ich den Weg im Schlaf... Mein kleiner Araber wurde immer cooler - kannte er den Platz trotz neuer Hindernisse doch jetzt gut. 

thumb DSCF1157thumb DSCF1023thumb DSCF0951thumb DSCF1198thumb DSCF1137thumb DSCF1055

Zu meiner Überraschung fanden sich noch zwei weitere RR-Mitglieder, die die Übungstermine auf unserer Vereinshomepage gefunden haben, ein: Priska mit Paddy O`Leary und Birgit mit Arfa: 

DSCF1030DSCF1015DSCF0929DSCF0945DSCF0984

Am 25.09.2010 war die letzte Trainingseinheit anberaumt, und am Sonntag darauf stand die Gelassenheitsprüfung auf der Tagesordnung. 

Die offizielle Broschüre zur GHP könnt Ihr Euch hier! herunterladen. 

Der Prüfungstag

 SDC10750SDC10757SDC10762SDC10763SDC10769SDC10764

Wir hatten reichlich Unterstützung dabei!

 SDC10775SDC10777DSCF1972

A wie Arfa bedeutet = Birgit macht den Anfang ;-)

DSCF1862DSCF1839DSCF1873

Dann folgte ich mit Kemal:

DSCF1918DSCF1948DSCF1951

Und Priska mit Paddy: 

DSCF2168DSCF2169DSCF2227 

Während ich Kemal lediglich für die GHP I und III genannt hatte, haben Birgit und Priska zusätzlich noch die GHP II absolviert:

DSCF2301DSCF2346DSCF2360

Zum Schluß folgte dann die gerittene Gelassenheitsprüfung (GHP III):

 DSCF2431DSCF2457DSCF2460DSCF2515DSCF2527DSCF2550DSCF2572DSCF2582DSCF2589 

Am Ende der Veranstaltung waren wir sehr zufrieden mit unseren Pferden. 

 

SDC10858 

 

Die Ergebnisse könnt Ihr hier! einsehen. 

  

Britta Nehrenheim

 

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen