Der Verein von 1990 bis heute

Antworten
MeikeMüller
Beiträge: 19
Registriert: Mo 13. Okt 2014, 16:54

Der Verein von 1990 bis heute

Beitrag von MeikeMüller » Mo 10. Nov 2014, 20:00

Bereits im Jahr 1990 schlossen sich einige Reiterinnen und Reiter aus dem Duisburger Nordern zusammen. Am 27. Januar 1991 gab es eine Gründungsversammlung und der Duisburger Freizeitreiter-Verein Ruhrpott-Reiter wurde gegründet. Dieser Verein sollte kein "normaler" Reitverein sein, so wie man ihn ursprünglich kennt. Es sollte die Möglichkeit geben, individuell auf die Bedürfnisse der Mitglieder einzugehen. Jedoch sind die Ruhrpott Reiter auch nicht als "Contra-Verein" zu sehen, sondern sind lediglich eine Alternive zu "herkömmlichen" Vereinen.
Ein besonderes Augenmerk lag schon immer in der reiterlichen Ausbildung.
Am 03.06.1991 folgte dann die offizielle Eintragung des Vereins.
Aus damals 7 Gründungsmitgliedern wurden über 100 Pferdefreunde aus den Ruhrgebiet und der näheren Umgebung.
Der Verein ist offen für alle Reitweisen und tritt für die artgerechte Haltung von Pferden und Ponys ein. Tierschutz bedeutet für den Verein auch Aufklärung über die Bedürfnisse des Pferdes hinsichtlich Haltung, Fütterung, Umgang und Reiten. Aus diesem Grund finden regelmäßig Abzeichenlehrgänge (z. B. Kleines/Großes Hufeisen, Reiterpass Gelände- und Wanderreiter, Basis-Pass Pferdekunde, Reitabzeichen, Longierabzeichen) und Kurse (z. B. Cavaletti-Kurs, Erste-Hilfe beim Pferd, Sofortmaßnahmen am Unfallort, Karte und Kompass, Dressur-Kurs) statt. Der Verein besitzt keine eigenen Pferde, so dass Personen ohne eigenes Pferd nur die theoretischen Kurse in Anspruch nehmen können.
Unser Verein ist eingetragen bei der FN und somit können unsere Mitglieder Reitausweise beantragen.

Der Jahresbeitrag für ein aktives erwachsenes Mitglied liegt bei 41,00 € im Jahr. Aktive Jugendliche zahlen lediglich 31,00 €, die Mitgliedschaft für Kinder unter 12 Jahren ist frei. Für eine Familie ab 3 Personen im selben Haushalt ermäßigt sich die Beitragsverpflichtung (82,00 €). Erwachsene können weiterhin die passive Mitgliedschaft (31,00 €/Jahr) erwerben.

Bei Vorlage eines Schwerbehindertenausweises gewähren wir bei aktiver Mitgliedschaft einen Nachlass von 10,00 €/Jahr.
Der Jahresbeitrag enthält u. a. Preisermäßigungen bei unseren Veranstaltungen, Versicherung durch die Sporthilfe, Zusatzversicherung über den Gerling-Konzern, die kostenlose Versendung von Ausschreibungen externer Veranstaltungen, die Bezuschussung von Vereins-Lehrgängen und Kursen, 5 % Rabatt bei den Kursen des FS Reit-Zentrums in Reken sowie Vereinsartikel unter dem Selbstkostenpreis und viel Spaß bei unseren sonstigen Unternehmungen.

Antworten